Verkaufsportale-Vergleich

Vergleich Ankaufspreise für Samsung Galaxy Watch 1 / Active / Active 2 / 4 / 4 Classic / 5 / 5 Pro

Mit Hilfe unserer Suchfunktion können Sie ganz einfach den Wert Ihrer Samsung Galaxy Watch ermitteln. Wir vergleichen für Sie die Ankaufpreise der Ankaufportale, welche Ihre gebrauchte Samsung Galaxy Watch zum Festpreis ankaufen. So können Sie auf einen Blick erkennen, welche Ankaufportale Ihnen den höchsten Betrag für Ihre gebrauchte Samsung Galaxy Watch bieten. Den Zustand Ihrer Samsung Galaxy Watch sollten Sie so ehrlich wie möglich bewerten.

Samsung Galaxy Watch verkaufen – So wird es gemacht

1. Auf unserem Ankaufspreise Vergleich können Sie den besten Ankaufspreis für Ihre Samsung Galaxy Watch finden

Der Vergleich auf Verkaufsportale-vergleich.de für Samsung Galaxy Watches zeigt Ihnen auf einen Blick, welches Ankaufportal aktuell den besten Ankaufpreis für Ihre gebrauchte Samsung Galaxy Watch bietet. Sie müssen in der Suche ihre Samsung Galaxy Watch (Serie 1-5 / Active / Pro) eingeben und schon erhalten Sie eine Liste mit den Ankaufspreisen der verschiedenen Ankaufsportale.

2. Wichtige Schritte, bevor man die Samsung Galaxy Watch verkaufen kann

Bevor Sie Ihre Samsung Galaxy Watch weitergeben, stellen Sie sicher dass alle persönlichen Daten entfernt sind. Achten Sie auch darauf, dass die Watch auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt ist und alle Passwörter, Codes und Cloudverbindungen entfernt wurden.

Wichtige Schritte vor dem Versand ihrer Samsung Galaxy Watch

Bitte versenden Sie uns Ihre alte Samsung Galaxy Watch sorgfältig verpackt - am besten in der Originalverpackung und wenn vorhanden, nochmal in einen extra Versandkarton als zusätzlichen Schutz. Drucken Sie das kostenlose Versandetikett vom Ankaufportal aus und schicken Sie uns die Uhr zu. Nachdem unsere Experten das Gerät geprüft haben, wird Ihnen die Auszahlung auf das Kunden- oder Bankkonto gutgeschrieben.

Samsung Galaxy Watch der 1. Generation

Die erste Generation der Smartwatch wurde am 9. August 2018 bekanntgegeben. Es war vorgesehen, die Galaxy Watch ab dem 24. August 2018 in den Vereinigten Staaten bei ausgewählten Händlern anzubieten. Am 31. August 2018 sollte sie in Südkorea ebenfalls nur bei ausgewählten Händlern erscheinen. Zum 14. September sollte sie in allen anderen Ländern erhältlich sein. Die Galaxy Watch war in zwei unterschiedlichen Größen, 42 und 46 mm, sowie in den Farben Midnight Black, Rose Gold und Silber erhältlich. Die Besonderheit der Galaxy Watch besteht darin, dass sie, wie herkömmliche Uhren auch, über eine drehbare Lünette verfügt.

räte werden mit der Armbandgröße (S/M und M/L) in der gleichen Farbe ausgeliefert (nur das gelochte Armbandteil ist zweimal vorhanden. Die anderen Versionen haben ein Armband im Lieferumfang.

Samsung Galaxy Watch Active

2019 wurde das Samsung Galaxy Watch Active vorgestellt. Sie ist kleiner und leichter als ihr Vorgänger, der Galaxy Watch, und eignet sich damit besser fürs Sport. Die Smartwatch ist nur in der 40-mm-Version erhältlich und kann in den Farben Schwarz, Grün, Rosé Gold und Silber gekauft werden. Das Gehäuse ist aus Aluminium, eine Edelstahl-Version gibt es nicht.

Samsung Galaxy Watch Active 2

Die neue Samsung Galaxy Watch Active 2 kam im August 2019 zusammen mit dem Samsung Galaxy Note 10 auf den Markt. Das Besondere an ihr ist, dass sie in zwei Größen erhältlich ist, 40 und 44 mm. Des Weiteren gibt es neben der Aluminiumversion auch eine Edelstahlversion. Die Galaxy Watch Active Modelle haben keine drehbare Lünette, bei der Galaxy Watch Active 2 hat Samsung aber die digitale Lünette eingeführt.

Samsung Galaxy Watch 4

Das neue Samsung Galaxy Watch 4 ist die Nachfolgeversion der Galaxy Watch Active 2. Die Smartwatch wurde im August 2021 vorgestellt und ist in zwei verschiedenen Größen, 40 mm und 44 mm, erhältlich. Die Farben Schwarz und Weiß sind bei beiden Größen verfügbar, bei 40 mm gibt es auch noch die Farbe Pink und die bei 44 mm die Farbe Grün. Der Rahmen der Smartwatch wurde gegenüber der Watch Active 2 kantiger gestaltet, ohne auslaufende Kanten. Die Galaxy Watch 4 wird mit dem Exynos 920-Prozessor ausgestattet, der platzsparend, effizient und reaktionsschnell sein soll. Die Digitale Lünette ist ebenfalls vorhanden. Auch hier entfällt die Unterstützung für iOS.

Samsung Galaxy Watch 4 Classic

Das neuste Modell der Samsung Galaxy Watch ist die Galaxy Watch 4 Classic, die im August 2021 vorgestellt wurde. Sie ist in zwei Größen erhältlich, 42 und 46 mm- eine Verbesserung zum Vorgängermodell. Die Farben Schwarz und Silber sind die einzigen angebotenen Optionen, aber im Gegensatz zu den vorherigen Generationen, ist jetzt auch eine Lünette vorhanden. Die Software, Wear OS, ist eine Kooperation zwischen Google und Samsung. Es ist ein großer Vorteil, dass es nun Google Apps auf den Samsung Smartwatches gibt, denn dadurch kann man den Google Play Store nutzen. Mit der neusten Galaxy Watch 4 verbessert sich auch die Genauigkeit der Pulsmessung. Zusätzlich kann jetzt auch eine bioelektrische Impedanzanalyse (BIA) durchgeführt werden. Diese Methode ermittelt die Zusammensetzung aus Fett und Muskeln des Körpers. In der Galaxy Watch 4 findet man Samsung's eigens entwickelten Exynos 920-Prozessor, welcher im 5-nm-Verfahren gefertigt wurde. Der Akku ist vergleichsweise ähnlich geblieben wie beim Vorgängermodell. Die Unterstützung für iOS ist nicht mehr vorhanden.

Samsung Galaxy Watch 5

Im August 2022 wurde die Samsung Galaxy Watch 5 vorgestellt. Die Smartwatch ist in zwei verschiedenen Größen, 40 und 44 Millimeter, erhältlich. Das Gehäuse der Uhr ist aus Aluminium gefertigt. Das Design der Uhr ähnelt sehr dem der Galaxy Watch 4. Google Wear OS wird als Betriebssystem genutzt, welches die One UI Benutzeroberfläche von Samsung besitzt. Die Galaxy Watch 5 besitzt die Zertifizierung IP68 und verfügt über NFC, GPS, Tracking, Mediensteuerung, Anrufbeantwortung, sowie einen Schrittzähler und einen Pulsmesser. In der Smartwatch ist der Exynos W920-Prozessor von Samsung verbaut. Der Akku hat eine Kapazität von 284 mAh, was eine Nutzung von 50 Stunden ermöglicht. Die LTE-Version verfügt über e-SIM.

Samsung Galaxy Watch 5 Pro

Im August 2022 wurde die Samsung Galaxy Watch 5 Pro vorgestellt. Sie ist nur als 45-Milimeter-Version erhältlich, das Gehäuse besteht hier aus Titan. Ein Kritikpunkt ist die einzige angebotene relativ große Größe und das hohe Gewicht von 46 Gramm sowie die höhe von 14,4 mm.Das Design der Galaxy Watch 5 Pro ist dem der Galaxy Watch 4 Classic ähnlich, allerdings verbaut Samsung anders als bei vielen Vorgängergenerationen keine drehbare Lünette mehr.Als Betriebssystem wird ebenfalls Google Wear OS verwendet, mit Samsungs Benutzeroberfläche One UI. Die Galaxy Watch 5 Pro verfügt über verschiedene Funktionen wie NFC, GPS, Tracking, Mediensteuerung und Anrufbeantwortung, sowie einen Schrittzähler und einen Pulsmesser. Sie ist IP68-zertifiziert und hat einen eingebauten Exynos W920-Prozessor. Der Akku hat eine Laufzeit von 80 Stunden. Bei der LTE-Version ist eine e-SIM enthalten.

Diese Smartwatches werden gerade im Vergleich auf Verkaufsportale-vergleich.de am meisten abgefragt:
Ankauf Apple Watch